0176 3246 1842 info@praxisevangelista.de

Bildquelle: Praxis Corrado

Gute Laune und eine starke Abwehr mit Orangen Öl und der Familie der Rautengewächse

Türchen #11 enthält Orangen Öl (Citrus sinensis), über das ich bereits einen Blogartikel geschrieben habe. Lese den Artikel, um zu erfahren, wie dir die wundervolle, lichtvolle Orange dabei hilft, in das Gefühl von Wärme, Zuwendung und Leichtigkeit zu kommen. So habe ich mich entschieden, heute mein Wissen um die Rautengewächse zu teilen und dir ein wenig über die Familie der sog. Rutaceae zu erzählen. Das sind hauptsächlich Zitrusfrüchte, erhellende und frische Aromen.

Fröhlichkeit, Freude und Leichtigkeit mit Rautengewächsen

Die Orangen sind Teil der Rautengewächse Familie, auch Rutaceae genannt. Mit meinen SchülerInnen der Aromatherapie Ausbildung nehme ich die botanischen Familien im Modul Botanik durch. Dabei riechen wir diese fruchtigen, frischen und spritzigen Düfte und spüren hinein, was die Pflanzenseelen uns mitteilen möchten. Die Zitrusfrüchte gehören zu dieser wunderbaren botanischen Familie, dessen Duft von vielen Menschen gerne gemocht wird. In einer meiner Ausbildungen ist das nachfolgende Bild entstanden, um überhaupt einmal eine Übersicht der Rautengewächse zu bekommen. Übrigens startet im Frühjahr wieder der nächste Jahrgang mit einzelnen Modulen oder der Gesamtausbildung. Schreib dich in meinen Newsletter ein, wenn du an der Ausbildung zur Aromapraktikerin/ Aromatherapeutin interessiert bist.

Zitrusfrüchte deren Öl aus den Schalen, für Petit Grain aus den grünen Pflanzenteilen und Zweigen gewonnen wird, werden mit dem Herstellungsverfahren der Kaltpressung hergestellt. Neroli (Orangenblüte) wird durch Wasserdampfdestillation aus den Blüten der Bitterorange gewonnen.

Wirkung der Zitrusfrüchte

  • Sie haben aufhellende Wirkung auf die Psyche
  • Sie stimulieren unser Immunsystem und damit unsere Abwehr
  • Für die Haut wirken sie anregend, straffend und kräftigend
  • Sie sind fettlösend und reinigend und das ist ideal im Haushalt
  • Sie unterstützen uns in der Konzentration und bei der Merkfähigkeit

Wichtig:
Zitrusfrüchte sind hautfreundlich, aber erhöhen die Lichtempfindlichkeit. Das heißt, sie wirken phototoxisch und sollten nicht an äußeren Hautstellen genutzt werden, wenn du vor hast, in die Sonne zu gehen. Halte ca. 24 Std. Abstand zwischen Auftragen und Sonneneinfluss. Außerdem sind Zitrusfrucht Öle nur begrenzt haltbar. Nach 1 Jahr können sie bereits stark oxidieren. Du nimmst dann einen stinkigen Geruch war und die Öle sind hautreizend bei Hautkontakt. Wenn du vor hast, mit den Ölen zu baden, sei bitte achtsam. Sie vertragen sich nicht gut mit warmen Wasser (Hautreizung).

Zu den Rautengewächsen gehören auch noch zwei Pflanzen, die keine Zitrusfrüchte sind:

  • Weinraute (Ruta graveolens)
  • Amyris (Amyris balsamifera), sog. „westindisches Sandelholz“

Ich nutze meistens folgende ätherische Öle dieser Familie (und empfinde sie als „…“):

    • Zitrone (Citrus limon): klar
    • Orange / Süßorange (Citrus sinensis): warm
    • Orange / Bitterorange (Citrus aurantium dulcis): warm
    • Neroli / Orangenblüten (Citrus aurantium ssp. aurantium): zart
    • Petit Grain / Orangenzweige (Citrus aurantium ssp. aurantium): herb
    • Bergamotte (Citrus aurantium sep. bergamia): originell
    • Limette (Citrus aurantifolia): spritzig
    • Grapefruit (Citrus paradisi): (angenehm) bitter
    • Mandarine / Tangerine (Citrus reticulata): kindlich

Beachte bitte immer die Sicherheitshinweise und Tipps zum Emulgieren hautreizender Öle, damit du eine sichere und wirkungsvolle Anwendung genießen kannst.

Aroma Tipps

Gebe ein paar Tropfen Zitrusfrucht Öle in deinen Vernebler / Diffusor, um ein frisches, reines und gesundes Raumklima zu bekommen. Trage dir die Zitrusfrüchte auf die Fußsohlen auf, um dein Immunsystem zu stärken. Oder inhaliere die Zitrusfrüchte, wenn du deine Launen heben oder deine mentale Geisteskraft stärken willst.

Um die vielen Möglichkeiten einfach zu halten, halte dich an folgenden wertvollen Tipp: Willst du dich geistig oder seelisch unterstützen, dann inhaliere das Öl zum Beispiel mit einer Handinhalation oder im Diffusor in deinem Zuhause. Für eine körperliche Unterstützung trage das Öl an der lokalen Stelle auf, z.B. als Einreibung oder mache ein Teilbad oder Vollbad damit. Die Mengenangaben in Form von Tropfenanzahl kannst du jederzeit den Sicherheitshinweisen entnehmen.

Heute habe ich kein Video für dich, dafür habe ich das Bild der Rautengewächse.

Deine Vanessa

Rautengewächse ätherische Öle

Du möchtest mehr Wohlbefinden in deinen Alltag integrieren?
Du möchtest die Kraft der ätherischen Öle für dich nutzen?

Ich unterstütze dich dabei, die ätherischen Öle für dich zu nutzen und damit aktiv etwas Gutes für deine Gesundheit zu tun. Wenn du Fragen hast, dann schreibe mir gerne eine Nachricht. Ich berate dich zu allen Fragen rund um ätherische Öle.

Über den Link im Button kannst du reine, hoch qualitative ätherische Öle, aber auch mit Ölen angereicherte Produkte zum Großhandelspreis beziehen.

Webinare & Präsenztermine für deine Gesundheit und dein Wohlbefinden

Du hast Interesse an meinen Webinaren und Präsenzterminen? Dann schau gleich mal auf meiner Seite vorbei: Hier bekommst du einen Überblick zu allen wichtigen Terminen.

Workshop Aromaöle: Ätherische Öle für Alltag und Beruf

Aromaöle erfahren zunehmend Beliebtheit in Alltag und Beruf. Sind doch die duftenden Essenzen der Pflanzen stark in Ihrer Wirkung, jedoch zeitgleich sanft zu Körper, Geist und Seele. Was sind Aromaöle und welche Unterschiede in der Qualität gibt es. Was sollten Sie...

Ätherische Öle in der Aromaküche

Ätherische Öle eignen sich hervorragend auch zur Verwendung der Aromaküche. Wie du sie zum Verfeinern deiner Gerichte verwenden kannst, erfährst du in meinem Beitrag.

Ätherische Öle energetischer Schutz

Fünf ätherische Öle gegen negative Energien als energetischer Schutz, unterstützen dich bei Begegnungen und Herausforderungen in dieser Zeit.

Aromaerlebnis: Ätherische Öle für Anfänger

Ätherische Öle sind kleine kraftvolle Helfer pflanzlicher Herkunft und ein einzigartiges Geschenk der Natur. Aufbauend, schützend, beruhigend und regenerierend stärken sie unsere Gesundheit und bescheren uns positive Emotionen und Wohlbefinden. Warum? Forschungen...

Informationsfeld Medizin: Ein Fallbeispiel der Quantenheilung

Ein Fallbeispiel von Quantenheilung mit Informationsfeld Medizin. Ein Bereich energetischer Ganzheitsmedizin für wirksame und nachhaltige Regeneration.

Pin It on Pinterest

Share This